Subscribe to Newsfeeds

Master-Studiengang

Allgemeine Hinweise zum Masterstudium an der Universität des Saarlandes erhalten Sie auf dem neuen Masterportal.

 

Der Master-Studiengang ergänzt und vertieft den vorhergehenden Bachelor-Studiengang. Er bereitet auf eine Forschungs- und Entwicklungstätigkeit im Bereich der Bioinformatik vor.

 

Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester.

 

Zulassungsvoraussetzungen sind die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (oder ein vergleichbares Zeugnis darüber) sowie das Zeugnis über die bestandene Bachelor-Prüfung im Studiengang Bioinformatik der Universität des Saarlandes oder der Nachweis einer sonstigen gleichwertigen Prüfung (siehe Prüfungsordnung, §23). Bewerbungen für das Studium der Bioinformatik in Saarbrücken werden an die Abteilung für studentische Angelegenheiten der Universität gerichtet (siehe Bewerbungen). Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester endet am 15. Juli und für das Sommersemester am 15. Januar jeden Jahres.

 

Zur Studien- und Prüfungsordnung.

 

Beispiel-Stundenplan

Der folgende Beispielstundenplan enthält nähere Angaben über Art und Umfang der Lehrveranstaltungen sowie Empfehlungen für einen zweckmäßigen Aufbau des Studiums. Neben der Angabe der Semesterwochenstunden (SWS) sind die zu erlangenden Punkte nach dem European Credit Transfer System (ECTS) aufgeführt, die einen Wechsel von anderen und an andere Universitäten im In- und Ausland ermöglichen.

 

Hier finden Sie einen auf vier Semester zugeschnittenen Beispielstundenplan.