Subscribe to Newsfeeds

Anlässlich des 60. Geburtstags von Prof. Dr. Dr. Thomas Lengauer, Direktor am Max-Planck-Institut für Informatik, findet am Freitag, dem 16. November 2012 ein Sonder-Kolloquium im Günter-Hotz-Hörsaal in Gebäude E2 2 statt.

Auch im Wintersemster 2012/13 wird es wieder Vorträge im Rahmen der Distinghuished Speaker Series geben. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die Vorträge:

Die Mikrobiologen Frank Breinig und Professor Manfred Schmitt vom Institut für Molekular- und Zellbiologie der Saar-Uni gehen neue Wege bei Impfstoffen: Die Forscher haben erstmals ein Transportsystem entwickelt, mit dem spezialisierte Zellen des menschlichen Immunsystems gezielt adressiert werden können. Dabei haben die Wissenschaftler sogenannte funktionelle Nukleinsäuren in gentechnisch veränderte Hefezellen gepackt. Diese Hefezellen werden nur von bestimmten Immunzellen erkannt und aufgenommen. Die Nukleinsäuren aktivieren dann das menschliche Abwehrsystem.

Die Universität des Saarlands übernimmt eine Schlüsselposition in der Genomforschung in Deutschland. Auf dem Saarbrücker Campus wird die Zentrale des deutschen Epigenom-Programms „DEEP“ eingerichtet. Koordinator des neuen Forschungsnetzwerks ist der Genetiker Professor Jörn Walter. 21 Forschergruppen aus ganz Deutschland haben sich darin zusammengeschlossen, um sogenannte Epigenome menschlicher Zelltypen zu entschlüsseln.

 

Seiten